Schließen
Öffnen

Was ist WAMP?

WAMP – mehr als einfach nur ein Markt!

Der WAMP Designmarkt ist eine der berühmtesten Premium-Veranstaltungen in Mitteleuropa. Hauptziel ist die Unterstützung von internationalem Design & Mode sowie die Förderung mitteleuropäischer Designwaren.

Dabei soll exklusives Qualitätsdesign für alle zugänglich und leistbar gemacht werden. Unverzichtbares Zentrales Element dafür ist der Dialog. Nicht nur zwischen Experten & Öffentlichkeit, sondern auch zwischen Designern & Käufern sowie natürlich zwischen den Besuchern selbst.

Der WAMP Designmarkt ist eine der berühmtesten Premium-Veranstaltungen in Mitteleuropa. Gegründet 2006 und anfänglich nur in Budapest veranstaltet, entwickelte sich WAMP zum internationalen Place-To-Be für Designer, Kreative und Trendsetter. Mittlerweile ist WAMP eine Verkaufs- und Marketing-Plattform für mehr als 700 internationale Designer. Ein Ort, wo sich Design, Urbanität und Weltenbummler treffen!

Neben Budapest macht WAMP seit 2014 auch alljährlich in Wiener MuseumsQuartier Station. Des Weiteren fand die Designmesse mit großem Erfolg in Berlin, Peking, New York, London, Helsinki, Turin, Lodz oder Bratislava statt.

Partner

WAMP kooperiert auch mit anderen Organisationen und Unternehmen und hat sich darüber hinaus zum Sprungbrett für angehende Kreative entwickelt. Bereits einige Design-Highlights hatten ihre Premiere bei WAMP und rückten erst dann in den Fokus einer breiteren Öffentlichkeit, wie etwa die bei den bekannten Kunststoffkühen oder die Designkoffer der Fluglinie KLM. Auch Design7 veranstaltete seine Modeschau bei WAMP.

Schirmherrschaft

Aufgrund seines starken Interesses rund um das Thema Design, fungiert WAMP auch als internationale Dachorganisation für Designer. WAMP nimmt regelmäßig an internationalen Designveranstaltungen teil, unter anderem in London, Helsinki, Peking, Turin und vielen anderen Metropolen.